A+ A-
Mitglieder Login
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Passwort vergessen?

FÜR ZWEI STARKE AUGEN

Personalstatus in den klinischen Orthoptik-Abteilungen 2021

In den letzten Jahren wurde in der Presse von Personaluntergrenzen in Kliniken berichtet. Dabei ging es vor allem um die Pflegekräfte und die Darstellung, wie viele Patienten pro Pflegekraft betreut werden müssen.
Auch in den Orthoptik-Abteilungen hat sich die Situation in den letzten Jahrzehnten zunehmend geändert: Infolge zunehmender Patientenzahlen bei konstanter personeller Stärke bleibt uns immer weniger Untersuchungszeit.
Im Herbst stehen nun die Tarifverhandlungen bei den Ländern an. Die Ausgangssituation, um mehr Gehalt oder sonstige Boni auszuhandeln, ist diesmal sehr ungünstig. Um die Notwendigkeit der Patientenbetreuung sichtbar zu machen, wird der BOD im September eine Umfrage zur aktuellen Personalbesetzung in den klinischen Orthoptik-Abteilungen starten. Dabei geht es darum, die Patientenzahl und die dortigen Stellen zu erfassen. Die Umfrage wird anonym durchgeführt.
Leider können wir aus unseren Datenquellen nur ersehen, welche unserer Mitglieder an Unikliniken beschäftigt sind. Sollten Sie an einer sonstigen Klinik mit Orthoptik-Abteilung (nicht Praxis mit Belegbetten) arbeiten, würden wir Sie bitten, sich im Vorfeld bei Frau Patricia Jenau zu melden (3.beisitzer@orthoptik.de).
Den Fragebogen werden wir dann gezielt an diese Kolleg*innen versenden.
Wir danken für Ihre Unterstützung!


Ihr FA Tarif (P. Jenau und M. van Waveren)