Berufsverband Orthoptik Deutschland e. V.

Der BOD heute: Starker Beruf, starke Gemeinschaft! Im 50. Jahr seit der Gründung des BOD hat sich – nicht zuletzt durch unsere Vereinsar- beit – vieles verändert. Orthoptist*innen sind heute ein wichtiger und anerkannter Baustein in der Beratung und Therapie bei Schielen, Sehbehinderungen und in der neurologischen Rehabilitation. Das Tätigkeitsfeld – anfangs vereinfachend als „Sehschule“ für Schielerkran- kungen bezeichnet – hat sich ständig erweitert. Orthoptist*innen sind heute nicht mehr „nur ergänzende“ Unterstützung der Augenärzt*innen. Sie leisten in Eigenverantwortung und mit großem Wissen Diagnostik und Therapie von Sehstörungen, führen Vorsorgeuntersuchungen durch und behandeln Entwicklungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen, die zunächst nicht oder nur indirekt mit dem Sehen in Verbindung gebracht werden. Orthoptist*innen unter- stützen Fachärzt*innen konsiliarisch und arbeiten zudem in Forschung, Lehre, Wissenschaft oder der Industrie. Einige der wichtigsten Arbeitsfelder möchte Ihnen diese Broschüre auf den folgenden Seiten näherbringen. Mit dem Wandel des Berufsbildes hat sich auch die Arbeit des Verbandes ständig weiter- entwickelt. Der Beruf ist in der Mitte der Gesellschaft und der medizinischen Fachwelt ange- kommen, etabliert und geachtet. Der BOD unterstützt Orthoptist*innen heute verstärkt dabei, ihren Beruf bestmöglich auszuüben und den beruflichen Alltag zu bewältigen: mit aktuellen Informationen aus allen Bereichen, die für die Berufstätigkeit von Bedeutung sind, mit arbeits- und sozialrechtlicher Beratung sowie gesundheitspolitischer Interessenvertretung und nicht zuletzt mit qualifizierten Fort- und Weiterbildungsangeboten. Den mittlerweile über 1300 Mitgliedern bietet der BOD Rückhalt, Information und das gute Gefühl, Teil einer agilen und tatkräftigen Fach- und Interessengemeinschaft zu sein. Berufs- anfängern steht er mit vielfältigen Informationen zu Ausbildung und späteren Beschäftigungs- möglichkeiten zur Seite. Sie sind Orthoptist*in? Sprechen Sie den BOD an und werden auch Sie Mitglied dieser starken Gemeinschaft! 3

RkJQdWJsaXNoZXIy MjUxNTU=